Ort: 22087 Hamburg Hohenfelde Hamburg Hamburg, Freie und Hansestadt


Wie erkannt: Selbst erkannt, Zungentest
Geruchsintensität: gering
Geruch: normal
Konsistenz: hart
Feuchte: feucht
Aussehen: harzig,zu dunkel
Merkmale: glitzernde Partikel,Zunge - brennen - stechen,Zunge - metallischer Geschmack
Abbrennverhalten: knisternd,ölige Asche,Plastikgeruch
Rauchgeschmack: chemisch
Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Angstzustände, Kreislaufprobleme, Herzrasen, Husten, Konzentrationsstörungen, Schlafprobleme, Panik, Gleichgewichtsstörungen, Zittern
Zeitspanne Nebenwirkungen: 2 Tage

Preis: 7.00€/g
Menge: 5 g

Kommentar: Moin zusammen, EINE BITTE UND EIN DRINGENDER APPELL: Kauft bloß nicht bei irgendwelchen Liefertaxis aus Hamburger Telegram Gruppen. Da wird euch von den tollsten Sorten wie bspw. Silverhaze, Blueberry und Tropical Kush erzählt aber der einzige Unterschied ist die eingesetzte Chemie. Alles entweder mit Brix und/oder synthetischen Cannabinoiden versetzt. Ich rauche seit über 20 Jahren aber solche merkwürdigen Angstzustände und Beklemmungen habe ich noch nicht erlebt. Herzrasen, Taubheitsgefühle in den Beinen, hibbelige Beine wie auf Amphe, Schlafstörungen. Am nächsten Morgen dann einen Kater und ein gereiztes Gefühl, als hätte man durchgesoffen. Obendrein Paranoia, Orientierungslosigkeit usw. Das ist die pure Chemotherapie!!!! Wenn nichts anderes klar geht, holt euch nen 6er Träger und setzt euch in den Park. Aber lasst die Finger von dem ganzen Strassenweed. Das sind kriminelle H*rensöhne, die für 50 Euro auch ihre Mutter verkaufen würden. Passt auf euch auf. Der Scheiss ist ernst... P.S. Auf dem Foto habe ich die Buds schon in Einzelteile zerlegt, um mir das genauer anzuschauen. Teilweise hingen so salzartige Kristalle in den Buds und alles ist undefinierbar feucht und matschig

  • 05.07.2021 16:17