Ort: 47053 Duisburg Nordrhein-Westfalen Duisburg, Stadt


Wie erkannt: Streckmittel selbst erkannt
Geruchsintensität: sehr gering
Geruch: chemisch
Konsistenz: hart
Feuchte: trocken
Abbrennverhalten: Chemiegeruch,funkelnd,knisternd,Plastikgeruch,zu schnell
Rauchgeschmack: chemisch,beissend,brennend,kratzig

Kommentar: Geruch schon etwas seltsam, trotzdem einen Zug probiert, ohne Verzögerung reingeknallt mit Schwindel, widerlicher Geschmack und ohne Filter hätte ich vermutlich nie wieder aufgehört zu husten... Bei meiner Untersuchung eindeutig Brix indentifiziert durch das Abbrennverhalten (fürchterlichen Zischen, knistern, Funken sprühen, den ganzen Bud hinab, jede Menge Qualm und Plastikgestank, unter dem Mikroskop war es recht schwer zu identifizieren, vermutlich aufgesprüht), Obendrein noch durch das Mikroskop (60fach) Blei entdeckt in Form ganz kleiner runder Kügelchen, teilw. ganz viele zusammengeklebt - man muß aber genau hinschauen diese zu erkennen. Winzig klein.)


Brix

Beschreibung

Brix ist ein Dünger für Cannabispflanzen. Er wird zum Ende der Blüte gegeben, um nochmal für einen Wachstumsschub zu sorgen. Angeblich sollen Blüten mit Brix besprüht werden oder darin getaucht werden, um das Gewicht zu erhöhen. Bisher gab es keinen Nachweis darüber. Daher betrachten wir "Brix" als Synonym für eine unbekannte Substanz, mit welcher das Cannabis verunreinigt ist.


Risiken

Kontaminiertes Gras sollte keinesfalls konsumiert werden.


Identifizierung

Das Gras riecht nicht wie es sollte, schmeckt nicht wie es sollte und verbrennt nicht sauber mit weißer Asche.