Ort: 75015 Bretten Baden-Württemberg Karlsruhe


Wie erkannt: Selbst erkannt, Zungentest
Geruchsintensität: gering
Geruch: eigenartig,beissend,stechend
Konsistenz: hart
Feuchte: trocken
Aussehen: normal,glänzend,harzig
Merkmale: Zunge - brennen - stechen,Zunge - saurer Geschmack
Abbrennverhalten: schwarze Asche,Chemiegeruch,zu langsam
Rauchgeschmack: chemisch
Nebenwirkungen: Kopfschmerzen
Zeitspanne Nebenwirkungen: zwei Stunden

Kommentar: Riecht schwach bis gar nicht, dafür umso stärker und unangenehmer während dem Rauchen. Der Geruch ist nichts mir bekanntem zuzuordnen, man merkt es aber deutlich dass etwas nicht stimmt, riecht abstoßend -> Grund für die Tests


Brix

Beschreibung

Brix ist ein Dünger für Cannabispflanzen. Er wird zum Ende der Blüte gegeben, um nochmal für einen Wachstumsschub zu sorgen. Angeblich sollen Blüten mit Brix besprüht werden oder darin getaucht werden, um das Gewicht zu erhöhen. Bisher gab es keinen Nachweis darüber. Daher betrachten wir "Brix" als Synonym für eine unbekannte Substanz, mit welcher das Cannabis verunreinigt ist.


Risiken

Kontaminiertes Gras sollte keinesfalls konsumiert werden.


Identifizierung

Das Gras riecht nicht wie es sollte, schmeckt nicht wie es sollte und verbrennt nicht sauber mit weißer Asche.